Dirigent

 Geri Bättig

Nachdem unsere geschätzte Dirigentin Yvonne Fend-Bruder die Leitung aus familiären Gründen aufgeben wollte, schätzen wir uns glücklich, mit  Geri Bättig einen
ausgewiesenen Fachmann als Nachfolger gefunden zu haben.

Geri Bättig absolvierte im Jahr 2001 erfolgreich den Dirigentenkurs des ZSJV und übernahm im gleichen Jahr als Dirigent den Jodlerklub Turnerchörli Kriens.  Er leitete diesen Klub bis zu dessen Auflösung im Jahr 2014. Zurzeit ist er auch Dirigent des Jodlerklubs Echo vom Rotbach in Hellbühl.

Aus der Feder von Geri Bättig stammen die Werke „Es Älpler-Johr“ oder
„muesch halt Zyt ha!“.